Schachverein Erlensee eV
Home
Wir über uns
News
Turniere
Events
Erlensee Open
Spielereien
Kontakt
Links
Impressum
Sitemap


Besucher
   Archiv

2013

 

Die 24. Erlensee Open für Schüler und Jugendliche stieß auf große Resonanz

 

Am 16. Juni 2013 fanden zum 24ten Mal die Erlensee Open für Schüler und Jugendliche, ausgerichtet durch den Schachverein Erlensee e V, in der Fallbachhalle von Erlensee statt. Das Traditionsturnier stand unter der Schirmherrschaft von Herrn Bürgermeister Stefan Erb. Die über 100 Teilnehmer- und Teilnehmerinnen setzten sich aus allen Altersklassen zusammen. Die jeweils 3 besten Spieler einer jeden Altersgruppe erhielten einen Pokal. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und einen frei wählbaren Sachpreis. Sonderpreise gab es für die jüngsten Teilnehmer und die größte Gruppe. Für das leibliche Wohl wurde zu erschwinglichen Preisen ebenfalls gesorgt. Der jüngste Teilnehmer zählte 5 Lenze. Ganz besonderen Dank gilt der Stadt Erlensee und den Sponsoren aus der heimischen Geschäftswelt, sowie der vielen helfenden Händen der Vereinsmitglieder, ohne denen Unterstützung eine so große Veranstaltung nicht hätte durchgeführt werden können.

 

 

Erlensee Open 2013

 

Erlensee Open 2013

Erlensee Open 2013

 Der Schirmherr Bürgermeister

Stefan Erb (rechts) eröffnete das Traditionsturnier an der Seite des Vorsitzenden des Schachvereins

Erlensee Bodo Ahrend

Während der Partien war volle Konzentration angesagt

Die Jüngsten zeigen mit Stolz ihre Pokale und Urkunden

 

Das Turnier war ein voller Erfolg und die Jubiläumsveranstaltung 25. Erlensee Open 2014 ist in Planung.

 

 

 

Archiv

 

2012  

 

 

Der Gewinner des diesjährigen Jugendrapidturniers in Schweinfurt Mika Pommeranz gewann auch das 23. Erlensee Schachopen für Schüler und Jugendliche in Erlensee.

 

Mika Pommeranz vom SC 1930 Großwelzheim siegte mit deutlichem Vorsprung bei den U 14. In der Gruppe U 16 bis U 20 sorgte Marko Khrapko, der schon bei den XV. Rhein-Main-Open 2012 sehr gut abschnitt für die Überraschung. Mirco Khrapko (U 16, KS Großauheim) verwies mit seinem 1. Platz die teilnehmenden U 20`ig-Spieler auf die hinteren Ränge

 

Die 23. Erlensee Open standen unter Schirmherrschaft  von Herrn Bürgermeister Stefan Erb. Die 1. Stadträtin Frau Birgit Behr richtete ein Grußwort an die jugendlichen Spielerinnen und Spieler und lobte die Betreuer des Schachvereins Erlensee für das großartige ehrenamtliche Engagement. Die jeweils drei besten Spieler einer jeden Altersgruppe erhielten einen Pokal. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und einen frei wählbaren Sachpreis und erhielt darüber hinaus die Schachzeitschrift Rochade. Sonderpreise gab es für die jüngste Teilnehmerin mit 6 und den jüngsten Teilnehmer mit 5 Lenzen, sowie für den Verein, der die größte Gruppe stellte. Diese Auszeichnung ging an den befreundeten Schachverein Sfr. Schöneck.

 

 23. Erlensee Open 2012

 

 

 23. Erlensee Open 2012

 

 

 23. Erlensee Open 2012

 

        

Mika Pommeranz (mitte)                

Die Jüngsten zeigten mit Stolz 

ihre Pokale und Urkunden             

Marko Khrapko

1. Platz in der U 16 bis U 20

                                                                                                                                          

Das Turnier war ein wieder voller Erfolg und hatte fast 20% mehr Teilnehmer als im vergangenen Jahr. Die 24. Erlensee Open am 16.06.2013 sind in Planung

 

 

1. Erlenseer Stadtfest vom 27.04. – 29.04.2012

 

Beim ersten Erlenseer Stadtfest, beim dem Erlensee die Urkunde „Stadtrechte“ verliehen wurde, konnten sich die Vereine auf dem Rathausplatz präsentieren. Unser Verein hatte sich vor der Falken Apotheke mit Bänken und Tischen positioniert, einige Schachbretter sowie ein Freiluftschach aufgestellt und das Publikum zum Spielen eingeladen.

Der 1. Vorsitzende Bodo Ahrend bedankt sich recht herzlich bei denjenigen, die mitgeholfen, für interessierte Schachspieler Rede und Antwort sowie für manche Partie zur Verfügung gestanden hatten.Dies gilt vor allem den Eltern und Kindern aus unserer aktiven Jugendabteilung. Besonders zu erwähnen ist, dass Herr Alexander Renner zu seinem 80. Geburtstag am Stand geehrt wurde.

 

 

1. Erlenseer Stadtfest 2012

Bodo Ahrend

 

 

 

2011

 

Der internationale Meister Hagen Poetsch nahm mit Erfolg an den 22. Erlensee Schachopen für Schüler und Jugendliche teil

Der mehrfache hessische Juniorenschachmeister und frischgebackene IM Hagen Poetsch verlor keine Partie (U 20). Das gleiche gelang auch der mehrfachen Deutschen Meisterin Sonja-Maria Bluhm in der Altersklasse U 14.  Die 22. Erlensee Open standen unter Schirmherrschaft  von Herrn Bürgermeister Stefan Erb. Die Beigeordnete Frau Birgit Behr richtete ein Grußwort an die jugendlichen Spielerinnen und Spieler und lobte die Betreuer des Schachvereins Erlensee für das großartige Engagement. Die jeweils 3 besten Spieler einer jeden Altersgruppe erhielten einen Pokal. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und einen frei wählbaren Sachpreis und erhielt darüber hinaus die Schachzeitschrift Rochade. Sonderpreise gab es für die jüngste Teilnehmerin mit 5 und den jüngsten Teilnehmer mit 6 Lenzen sowie für die größte Gruppe.

          

 U 20 Erlensee Open 2011

 

 

 U 08 Erlensee Open 2011

 

        

 U 14 Erlensee Open 2011

 

 

Hagen Poetsch (links)                

Die Jüngsten zeigten mit Stolz 

ihre Pokale und Urkunden             

Die deutsche Meisterin

Sonja-Maria Bluhm (rechts)


Das Turnier war ein voller Erfolg und hatte fast 20% mehr Teilnehmer als im vergangenen Jahr. Die 23. Erlensee Open werden am 17.06.2012 stattfinden. 

© 2012 - 2015 Schachverein Erlensee eV